Tätigkeitswörter - K

  • kampieren - (im Freien) lagern; (auf einem improvisierten Lager) übernachten, schlafen
  • kargen - mit etwas karg sein, mit etwas sparsam sein, geizen
  • kehren - sich an etwas nicht kehren: sich um etwas nicht kümmern, sich aus etwas nichts machen (lass die Leute reden, wir kehren uns nicht an das Geschwätz)
  • knarzen - knarren; quengeln
  • kollern - rollende, gurgelnde, kräftige Laute ausstoßen; befindlich in einem anfallartigen Zustand, in dem sich Emotionen entladen; purzeln, rollen, kullern; sich kollern: sich irgendwohin wälzen
  • kontrastieren zu - (sich) abheben von, unterscheiden von; abstechen; im Gegensatz stehen zu
  • kr(a)engen - sich abwenden, sich seitlich neigen (von Schiffen), sich um die waagerechte Längsachse drehen
  • kredenzen - anbieten (ein Glas Sekt z.B.)
  • krimpen - einschrumpfen; einschrumpfen lassen, sich krumm zusammenziehen