Nomen F

  • Fabian Society - Vereinigung linksliberaler englischer Intellektueller, die Ende des 19. Jh.s durch friedliche soziale Reformarbeit eine klassenlose Gesellschaft und soziale Gleichheit anstrebten (Erich Kästners "Fabian"...)
  • Faible das - Vorliebe, Schwäche für etwas, Neigung, Hang zu etwas
  • Fajitas - mit Fleisch, Gemüse und Salat gefüllte und gerollte Wraps
  • Faktizität - Tatsächlichkeit, Gegebenheit, feststellbare Wirklichkeit; Ggs.: Logizität
  • Faktur - (kunstgerechter) Aufbau
  • Falsifikationismus - Ansicht, das die Forschung ihrer inneren Logik gemäß weniger von Wahrheit zu Wahrheit, als vielmehr von Falschheit zu überwundener Falschheit voranschreitet
  • Falsifizierbarkeit - Bedingung für Wissenschaftlichkeit, Theorien nicht zu beweisen, verifizieren, sondern zu widerlegen (K. Popper); empirische Widerlegbarkeit einer Hypothese
  • Fama die - Gerücht
  • Famulus - Medizinstudent im Krankenhauspraktikum; studentische Hilfskraft
  • Fanal - Ereignis, Tat, Handlung als weithin erkennbares Zeichen, das eine Veränderung, den Aufbruch zu etwas Neuem ankündigt (das Volk setzte mit dem Aufstand (Insurrektion) ein Fanal); Feuerzeichen, Flammenzeichen
  • Farce - abgeschmacktes Getue, billiger Scherz; derb komisches Lustspiel; Hackfleischfüllung
  • Fasson - Facon; bestimmte Art und Weise; Lebensart
  • Fatalismus - Schicksalsgläubigkeit
  • Fatalität - Verhängnis; Missgeschick, peinliche Lage (Kalamität)
  • Fatig(u)e - Ermüdung
  • Fauteuil - Armstuhl, Lehnsessel
  • Fauvismus - Richtung der Malerei um die Jahrhundertwende, - farbgefühlsbetont, antiimpressionistisch
  • Fazilitäten - Möglichkeiten, Einrichtungen, Ausstattung
  • Fazit - Ergebnis, Schlussfolgerung; Schluss-Summe einer Rechnung
  • Felonie - vorsätzlicher Bruch des Treueverhältnisses zwischen Lehnsherr und Lehnsträger; Kapitalverbrechen (mit böser, verbrecherischer Absicht)
  • Ferment - Gärstoff
  • fête - Fest, Feiertag, Namenstag, Festlichkeit
  • Fetus - Fötus; menschliche Leibesfrucht vom 3. Schwangerschaftsmonat an
  • Feudalismus - auf dem Lehnsrecht (Landbesitzverleihung gegen Dienstbarkeit) aufgebaute Wirtschafts- und Gesellschaftsform, in der alle Herrschaftsfunktionen von der Grund besitzenden aristokratischen Oberschicht ausgeübt werden
  • Feuilleton - (Beiblättchen) kultureller Teil einer Zeitung; literarischer Beitrag im Feuilletonteil einer Zeitung; populärwissenschaftlicher, im Plauderton geschriebener Aufsatz
  • Fiber - Faser (Muskelfaser)
  • Fibrom -gutartige Geschwulst aus Bindegewebe
  • Fideismus - erkenntnistheoretische Haltung, die den Glauben als einzige Erkenntnisgrundlage betrachtet und ihn über die Vernunft setzt
  • Figuralität - figürliche Beschaffenheit, Form
  • Figuration - Auflösung einer Melodie oder eines Akkords in rhythmische Notengruppen; figürliche Darstellung; Formgebilde
  • Filament - Faden, Faser
  • Filiation - legitimer Abstammungsnachweis; Nachweis legitimer Abstammung
  • Filigran - Goldschmiedearbeit aus feinem Draht
  • Filou - jmd., der andere mit Schläue, Raffinesse (harmlose) zu übervorteilen versteht
  • Finalität - Bestimmung einer Handlung oder eines Geschehens nicht durch ihre Ursachen, sondern durch ihre Zwecke; Ggs.: Kausalität
  • Finitismus - Lehre von der Endlichkeit der Welt und des Menschen
  • Fiorituren - (Gesangs-) Verzierungen
  • Fissilität - Spaltbarkeit
  • Fission - Teilung einzelliger Organismen in zwei gleiche Teile; Atomkernspaltung
  • Fissur - Spalt, Furche; Hauteinriss, Knochenriss
  • Flagellant - Anhänger mittelalterlicher Bruderschaften, die durch Selbstgeißelung Sündenvergebung erreichen wollten; Masochismus
  • Flatulenz - Blähsucht, Abgang von Blähungen
  • Florilegium - (Blütenlese) Anthologie; Auszüge aus Schriften antiker Schriftsteller; Sammlung von Redewendungen
  • Flow - Einheit von Bewusstsein und Tätigkeit + Aufmerksamkeitsfokussierung + verändertes Zeitgefühl + Verlust der Ich-Bewusstheit oder der Repräsentation nach außen + intrinsische Freude
  • Fluidität - das Flüssigsein
  • Fluidum - besondere von einer Person, Sache oder einem Raum ausgehende Wirkung, die eine bestimmte (geistige) Atmosphäre schafft
  • Fluktuation - Schwanken, Schwankung, Wechsel
  • Föderalismus - das Streben nach Errichtung oder Erhaltung eines Bundesstaates mit weitgehender Eigenständigkeit der Einzelstaaten (Ggs.: Zentralismus)
  • Föderation - Verband; Verbindung, Bündnis
  • Foliant - großes, unhandliches altes Buch
  • Formant - einer der charakteristischen Teiltöne eines Lautes
  • Formation - Herausbildung durch Zusammenstellung; bestimmte Anordnung, Aufstellung, Verteilung; in bestimmter Weise strukturiertes Gebilde;
  • Forsythie - frühblühender Strauch (Ölbaumgewächs) mit vor den Blättern erscheinenden leuchtend gelben, viergeteilten Blüten
  • Fortifikation - Befestigung, Befestigungswerk; Befestigungskunst
  • Fraktur - Fraktur reden: deutlich und unmissverständlich seine Meinung sagen
  • Friktion - Reibung (Wiederstand)
  • Frivolität - Bedenkenlosigkeit, Leichtfertigkeit; Schamlosigkeit, Schlüpfrigkeit
  • Frugalität - Einfachheit (von Speisen)
  • Frustrationstoleranz - Umleitung einer Frustration in Wunschvorstellungen; (erlernbare) Kompensation, Sublimierung einer Frustration ohne Aggressionen oder Depressionen
  • Fulguration - blitzhafte neue Ansicht, Erkenntnis
  • Furor der - Wut, Raserei
  • Füsillade - (massenweise) standrechtliche Erschießung von Soldaten
  • Fusion - Vereinigung, Verschmelzung
  • Futurismus - von Italien ausgehende literarische, künstlerische und politische Bewegung des beginnenden 20. Jh.s, die den völligen Bruch mit der Überlieferung und den Traditionswerten forderte
  • Futuristik - Futurologie; moderne Wissenschaft, die sich mit den erwartbaren zukünftigen Entwicklungen beschäftigt