Adjektive H

  • habituell - verhaltenseigen, ständig; zur Gewohnheit geworden, zum Charakter gehörend
  • halkyonisch - alkyonisch, heiter, friedlich
  • häretisch - vom Dogma abweichend, ketzerisch; hairesis (griechisch): Auswahl
  • hegemonial - die Vormachtstellung habend oder erstrebend (kulturell, wirtschaftlich, ...)
  • helikal - spiralförmig
  • heliophil - sonnenliebend
  • heliophob - den Sonnenschein meidend
  • heraklitisch - in beständigem, andauernden Werden und Wandel befindlich (panta rhei - alles fließt)
  • hereditär - erblich
  • hermaphroditisch - zweigeschlechtig, zwittrig (psychisch: bisexuell)
  • hermeneutisch - einen Text o.ä. erklärend, auslegend
  • hermetisch - dicht verschlossen; vieldeutig, dunkel (philosophisch: okkultisch)
  • hesychastisch - durch stille Konzentration das göttliche Licht (Taborlicht) zu schauen suchend
  • heterarchisch - hochkomplex, nicht mehr zentral koordinierbar
  • heterodox - andersgläubig, von der herrschenden Lehre abweichen (unorthodox)
  • heteronom - fremdbestimmt, fremdgesetzlich; ungleichwertig
  • hibernal - winterlich; den Winter, die Wintermonate betreffend
  • hieratisch - priesterlich, sazerdotal (Ggs.: demotisch)
  • historisch - geschichtlich, der Geschichte gemäß, überliefert; der Vergangenheit angehörend
  • holistisch - das Ganze betreffend
  • hoministisch - auf den Menschen bezogen, nur für den Menschen geltend
  • homolog - gleichliegend, gleichlautend; übereinstimmend; entsprechend; (durch gleiche Herkunft)
  • homonom - gleichwertig (z.B. einzelne Abschnitte eines Regenwurms); Ggs.: heteronom
  • homöopathisch - Heilverfahren anwendend, bei denen die Kranken mit solchen Mitteln in hoher Verdünnung behandelt werden, die in größerer Menge bei Gesunden ähnliche Krankheitserscheinungen hervorrufen ("der Krankheit gleich")
  • homophil - homosexuell; Ggs.: heterosexuell
  • honett - anständig, ehrenhaft, rechtschaffen
  • honorig - ehrenhaft; freigebig
  • horrend - jedes normale Maß überschreitend
  • horribel - grauenerregend, furchtbar, grausig
  • human - die Menschenwürde achtend, menschenwürdig; Ggs.: inhuman
  • humanitär - menschenfreundlich, wohltätig, speziell auf das wohl des Menschen gerichtet
  • humid - humide, feucht, nass
  • humil - niedrig; demütig
  • humiliant - demütigend
  • humoral - die Körperflüssigkeiten betreffend, auf sie bezüglich
  • hyalin - durchscheinend, glasartig, glasig
  • hybrid - hochmütig, überheblich, prätentiös, selbstgefällig; gemischt, von zweierlei Herkunft, durch Kreuzung, Mischung entstanden
  • hygienisch - gesundheitsdienlich, sauber, sanitär (klinisch, desinfiziert)
  • hyperbolisch - im Ausdruck übertreibend
  • hyperboreeisch - (hyperboräisch) im hohen Norden gelegen, wohnend
  • hypnagogisch - zwischen dem Wach- und Schlafzustand, wachträumerisch ("konzentriert", "gedankenversunken"; falsches Erwachen; extrakorporale Erfahrung)
  • hypoleptisch - etwas dünn, fein, zart
  • hysterisch - zu nervöser Aufgeregtheit neigend, überspannt, erregt (nach einem Kollegen Freuds zu kurieren durch wiederholtes Verabreichen einer Dosis normalen Penis´.)
  • hysterogen - eine Hysterie auslösend (hysterogene Zonen: Körperstellen, deren Berührung hysterische Zustände hervorrufen kann)