Zeitgliederung in der Musik

Zeit
Metrum, Takt und Rhythmus sind Begriffe der musikalischen Zeitgliederung.

Metrum
Die metrischen Schläge gliedern die Zeit in gleich lange, unbetonte Abstände.

Rhythmus
Rhythmus ist eine Folge (meist) verschieden langer Tondauern.

Takt
Durch Betonungen im Metrum entstehen Takte.

Tempo
Das Tempo der Musik wird bestimmt durch die Anzahl der metrischen Schläge pro Minute (bpm – beats per minute).

Wie in vielen Gebieten der Musik ist auch hier keine Einheitlichkeit der Definition gegeben, insbesondere bei der Definition der Begriffs Metrum. Doch wir gehen zunächst von diesen ganz einfachen Definitionen aus, die sich dementsprechend gut voneinander abgrenzen lassen.

(Die oben aufgeführten Definitionen stammen aus dem Musikunterricht von Herrn Dr. Peter Ruschenburg, Hamburg)