Jedes fehlende Angebot

Jedes im schulpflichtigen Rahmen fehlende Angebot und jede Angebotsminderung könnte als einer Einschränkung des Selbstbestimmungsrechts gleichkommend angesehen werden. Dies gilt insbesondere für künstlerische Fächer, die kaum mehr in Kombination, sondern sich gegenseitig ausschließend zur Wahl stehen.