Aphorismen

wenn die Weisheit

Vergnügen bringt das Leben, wenn die Weisheit fehlt.

Sophokles (5. Jh. vor Null)

-ähnlich

Der allerschönste Engel wollte sich gottgleich machen. Die Menschen wollten sich gottähnlich machen. Gott ist Mensch geworden. Er rät den Menschen, den kleinen Kindern ähnlich zu werden. So entgeht niemand der Nachahmung.

(Paul Veléry)

Jeder Gedanke

Jeder Gedanke ist eine Ausnahme von einer allgemeinen Regel, dem Nichtdenken.

In: Paul Valéry. Schlimme Gedanken und andere.

Ruf die Torheit

... ich weiß sehr gut, in welch schlechtem Ruf die Torheit sogar bei den ärgsten Dummköpfen steht - ...

Erasmus von Rotterdam. Das Lob der Torheit (1508)