Aphorismen

was du isst

Sage mir, was du isst, und ich sage dir, was du bist.

Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755-1826), französischer Gastrosoph

gegenseitige Freiheit

Es gibt nur gegenseitige Freiheit und keine begrenzte Freiheit. Freiheit ist nicht die Tochter, sondern die Mutter der Ordnung. (Anarchie ist die Mutter der Ordnung.)

Pierre Joseph Proudhon

schon gedacht worden

Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.

Johann Wolfgang von Goethe (Wilhelm Meisters Lehrjahre)